Schön, dass Sie mit mir in Verbindung treten möchten! Nutzen Sie hierfür gerne das Kontaktformular.

Da mich sehr viele Anfragen erreichen, kann ich leider nicht immer zeitnah antworten. Ich bitte deshalb um Ihr Verständnis und um etwas Geduld.

Bitte werfen Sie auch einen kurzen Blick in den Wegweiser unter dem Kontaktformular, bevor Sie Ihre Anfrage abschicken. Hier erhalten Sie Informationen zu verschiedenen Anliegen wie

  • Termin in der Praxis oder Sprechstunde
  • Empfehlung einer Therapeutin oder eines Therapeuten zu einer bestimmten Fragestellung
  • Vortrags- und Workshop-Buchung
  • Supervision
  • Praktikumsplatz, Hospitation, Unterstützung bei einer Doktorarbeit, Masterarbeit, Seminararbeit

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Geben Sie diese Zeichenfolge ein: captcha

Wegweiser für Ihre Fragen

Praxis Schwabing – Traumasensible Sexualtherapie für Einzelpersonen und Paare

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Eine Anfrage für einen Kennenlerntermin können Sie gerne über das Kontaktformular an mich richten. Bitte klicken Sie hierzu die Option „Ich möchte gerne einen Termin in der Praxis vereinbaren“ und ergänzen Sie Ihre Angaben. So helfen Sie mir einzuschätzen, ob Sie bei mir richtig sind. Ich behandle Ihr Anliegen höchstvertraulich und wahre selbstverständlich Schweigepflicht und Datenschutz.

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich aufgrund der Vielzahl an Anfragen, die mich erreichen, nur antworten kann, wenn mir alle Angaben zu Ihrer Person und Ihrer Fragestellung vorliegen.

Aktuell stehen wenige freie Therapieplätze zur Verfügung. Die Wartezeit beträgt einige Wochen.

Wo ist die Praxis?

Die Praxis befindet sich im Herzen von Schwabing in den Räumen der SBS Beratungsstelle, Clemensstraße 32, 80803 München. Parkplätze gibt es kaum, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man am entspanntesten dorthin. Von der Münchner Freiheit (U3, U6) ist die Praxis zu Fuß in 7 Minuten zu erreichen, vom Bonner Platz (U3) in 4 Minuten.

Wie sind die Kosten?

Die Rechnungsstellung erfolgt privat. Eine Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist leider nicht möglich. Genauere Informationen zu meinem Honorar übermittle ich Ihnen gerne auf Anfrage.

Betroffene von sexueller Gewalt in Kindheit und Jugend haben oft Anspruch auf Hilfeleistungen aus dem Fonds sexueller Missbrauch, die für die Finanzierung der Therapie verwendet werden können. Für Personen in finanziell herausfordernden Lebenssituationen kann ich außerdem vergünstigte Therapieplätze anbieten. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie sich hierzu näher erkundigen möchten.

Sprechstunde am Klinikum rechts der Isar

Zu bestimmten Fragestellungen kann ich einmalige Beratungstermine in der Sexualsprechstunde am Klinkum rechts der Isar anbieten. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular der Klinik für Ihre Terminanfrage.

Die Wartezeit auf einen Termin beträgt aktuell etwa vier Monate.

Wo finde ich sonst noch Hilfe?

Falls Sie nicht zu mir kommen können, die Wartezeit Ihnen zu lang ist oder ich Ihnen keinen Therapieplatz anbieten kann, finden Sie hier Verzeichnisse, in denen Sie sich nach einer passenden Beratung oder Therapie umsehen können:

Sexualberatung und Sexualtherapie
Lilli – Online-Beratung zu Sexualität, Beziehung, Gewalt 
Profamilia – Beratung zu Partnerschaft, Sexualität, Familienplanung und Schwangerschaft (auch online)
Institut für Sexualtherapie – Verzeichnis von qualifizierten SexualtherapeutInnen
Institut für Sexocorporel Deutschland – Verzeichnis von qualifizierten SexualtherapeutInnen, die nach der Méthode Sexocorporel arbeiten
Zürcher Institut für klinische Sexuologie und Sexualtherapie – Verzeichnis von qualifizierten Sexocorporel-SexualtherapeutInnen in der Schweiz

Hilfe bei Gewalt
Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen oder 08000 116 016 – Soforthilfe bei sexuellen Übergriffen, Gewalt in Partnerschaften, Stalking, sexueller Belästigung, Online-Belästigung/-Mobbing, Sexting und allen anderen Formen von Gewalt (anonym und rund um die Uhr per Telefon, E-Mail oder Chat in 17 Sprachen und Gebärdensprache)
Weißer Ring oder 116 006 – Beratung für Frauen und Männer nach bei sexuellen Übergriffen, Gewalt in Partnerschaften, Stalking und Cybermobbing (per Telefon, E-Mail oder persönlich)
Hilfeportal Sexueller Missbrauch – für Betroffene jeden Alters, die als Kinder oder Jugendliche sexuelle Übergriffe erlebt haben)

Traumatherapie
Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotherapie (DeGPT)
Fachverband für Anwender der psychotherapeutischen Methode Eye Movement Desensitization and Reprocessing
Somatic Experiencing Deutschland
Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung (GPTG) – Traumakompentenzliste anklicken

Seelische Belastungen bei Themen rund um Frauengesundheit und Geburt
Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DGPFG)

Vorträge und Workshops

Aktuell kann ich Anfragen für Veranstaltungen ab 2021 entgegennehmen. 2020 findet sich hier und da noch ein freier Platz im Kalender. Fragen Sie gerne nach.

Supervision zur traumasensiblen Sexualtherapie

Wenn Sie als Kollegin oder Kollege Fragen zur Behandlung von traumatisierten Menschen mit sexuellen Problemen haben oder Unterstützung mit betroffenen PatientInnen oder KlientInnen wünschen, unterstütze ich Sie gerne gerne – auch via Skype. Sprechen Sie mich gerne an.

Praktikum und Unterstützung bei akademischen Arbeiten

Sie interessieren sich für die Themen Trauma & Sexualität, sexuelle Gesundheit oder Gewaltprävention und möchten Einblicke in die Therapie gewinnen oder eine Doktorarbeit, Masterarbeit, Seminararbeit in dem Bereich machen? Das finde ich wunderbar, denn es sind wirklich wichtige Themen, die Ihr Engagement verdienen!

Sollten Sie als Psychologin/Psychologe oder Ärztin/Arzt darüber nachdenken, Ihre Doktorarbeit im Bereich „Sexualität und Trauma“ zu verfassen und eine kompetente Betreuung in einer multiprofessionellen Forschungsgruppe wünschen, schreiben Sie mir gerne eine Mail.

Was ich bedauerlicherweise nicht anbieten kann, sind Praktikumsplätze, Hospitationen, Beratungen bei laufenden Master- oder Seminararbeiten oder Hilfe bei der Literaturrecherche.

Fragen oder Anregungen für den ZEIT-ONLINE-Sexpodcast

… können Sie direkt an das Podcast-Team und mich schicken, und zwar an istdasnormal@zeit.de