Bild: Urheber Rufus46, veröffentlicht unter Creative-Commons-Lizenz

Sexualtherapie | Traumatherapie | Psychosomatische Medizin & Psychotherapie

Sexualität kann etwas Wunderbares sein, das tief berührt. Sie kann aber auch Rätsel aufgeben und uns vor echte Herausforderungen stellen. Ich begleite Einzelpersonen und Paare, die Probleme mit dem Sex erleben. Zum Beispiel, weil etwas nicht klappt, sie sich überfordert fühlen oder sie sich nach schlechten Erfahrungen wie Missbrauch oder Gewalt mit körperlicher Nähe und Sex nicht wohlfühlen.

Mein therapeutisches Vorgehen rückt Ihre persönlichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt, stärkt Sie in ihrer sexuellen Selbstbestimmung und ist traumasensibel.

Gespräche sind in meiner Schwabinger Praxis und online per Video möglich.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage für einen Kennenlerntermin.

Wo ist die Praxis?

Die Praxis befindet sich im Herzen von Schwabing in den Räumen der therapeutischen Praxisgemeinschaft Clemensstraße 32, 80803 München. Parkplätze gibt es kaum, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man am entspanntesten dorthin. Von der Münchner Freiheit (U3, U6) ist die Praxis zu Fuß in 7 Minuten zu erreichen, vom Bonner Platz (U3) in 4 Minuten.

Wie sind die Kosten?

Die Rechnungsstellung erfolgt privat. Eine Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist leider nicht möglich. Genauere Informationen zu meinem Honorar übermittle ich gerne auf Anfrage.

Betroffene von sexueller Gewalt in Kindheit und Jugend haben oft Anspruch auf Hilfeleistungen aus dem Fonds sexueller Missbrauch, die für die Finanzierung der Therapie verwendet werden können. Für Personen in finanziell herausfordernden Lebenssituationen kann ich außerdem vergünstigte Therapieplätze anbieten. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie mehr hierzu wissen möchten.